freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich bundesweit ehrenamtlich in über 5.500 JRK-Gruppen. Im DRK Kreisverband Tecklenburger Land sind ca. 350 Jugendrotkreuzler in 12 Ortsvereinen aktiv. Hinzu kommen rund 200 Schulsanitäter an weiterführenden Schulen, die wir ausbilden und begleiten

 

Wir machen viele Dinge, die andere Jugendverbände auch machen, wie Spielen, Schwimmen gehen oder Ausflüge. Aber wir machen auch noch ein bißchen mehr: Ob Erste Hilfe, Aktionen für Senioren und Menschen mit Behinderung oder Spendensammeln: anderen Menschen helfen steht ganz oben auf unserem Programm. Denn mit unserer Arbeit wollen wir uns sozial engagieren, uns für Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung einsetzen und politisch mitmischen. Dabei spielen auch unsere bundesweiten JRK-Kampagnen eine wichtige Rolle. Für zwei bis drei Jahre stellen wir ein für junge Menschen wichtiges gesellschaftliches Thema in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten und beziehen Stellung dazu.

 

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

Wo finde ich das Jugendrotkreuz?

Der DRK Ortsverein Bevergern unterhält seit mehreren Jahren keine eigene JRK Gruppe mehr. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich jedoch angrenzenden Jugendrotkreuzgruppen anschließen.

 

Unter folgendem Link findest Du eine Auflistung der JRK Gruppen in Deiner Nähe!!